Zeitschrift für die Welt der Türken / Journal of World of Turks, Vol 9, No 2 (2017)

Font Size:  Small  Medium  Large

Die Übersetzung von literarischen Texten und Ihre Subtilitӓten

Aylin SEYMEN

Abstract


Die Übersetzungen von Redewendungen sind schwierig, weil sich diese direkt aus der Kultur und dem Alltag der Gesellschaft herauskristallisieren, in der sie entstehen. Wenn die Übersetzung sinnwidrig ist, kann es zu Abweichungen zwischen des Originals und der Übersetzung kommen. Ziel dieser Arbeit ist es zu präsentieren, inwieweit der Übersetzer Oğuz Tarihmen den künstlerischen Stil des Autors Günter Grass wiedergeben konnte. Die Originalversion "Katz und Maus" von Günter Grass wird mit der türkischen Übersetzung von Oğuz Tarihmen verglichen, falls Abnormitäten auftauchen sollten, werden alternative Übersetzungsmöglichkeiten nahegelegt. Die Übersetzungsprobleme sind vor allem auf kulturelle Unterschiede zurückzuführen. Der Übersetzer muss vor allem versuchen, die Welt der fremden Kultur zu verstehen und sollte versuchen einen Zieltext nach einem interaktiven Prozess und zielspezifischen Mustern zu formulieren. Übersetzen muss als ein Ereignis verstanden werden, das umfangreiche Kenntnisse der Ausgangstext- und Zieltextkultur erfordert.


The translations of idioms and stereotype expressions are difficult because they originate directly from the culture and everyday life of the society in which they arise. If the translation is not adequate enough, there may be discrepancies between the meaning of the source text and the target text. The aim of this work is to illustrate whether the artistic style of the author, Günter Grass, are present in the Turkish translation, made by Oğuz Tarihmen. The original book “Cat and Mouse” is compared with the Turkish translation, and if there are discrepancies, alternative translation possibilities are mentioned. The translation problems are mainly due to cultural differences. The translator must, above all, try to comprehend the world of foreign cultures and formulate a target text, following an interactive process and target-specific patterns. Translating must be understood as an event that requires extensive knowledge of basic text and target text culture.


Full Text » Tam Metin » Vollständiger Text: PDF